26
Nov
2017

HTV Meißenheim - TGA 32:26

TGA verliert in Meißenheim

Dabei kam Altdorf wieder gut in die Partei: Bis zur 23. Minute hielten die Gäste einen knappen Vorsprung, mussten sich aber von Anfang an gegen die hochgewachsene Abwehr der Gastgeber ordentlich ins Zeug legen. Zur Halbzeit stand es 14:14 Unentschieden, was zu diesem Zeitpunkt sicherlich auch leistungsgerecht war. Auch die zweite Halbzeit blieb bis zur 45. Minute umkämpft, bevor Altdorf abreissen lassen musste. Nun wurde offensichtlich, dass den Ortenauern im Angriff so langsam die Mittel ausgingen und auch die beiden Tormänner keinen Glanztag erwischt hatten. Der HTV nutze seinerseits die sich bietenden Möglichkeiten und erhöhte bis zur 50. Minute auf 27:22, was leider die Vorentscheidung war.
Am kommenden Wochenende hat die TGA spielfrei.
 
Spieler/Tore
Klein, Schick, Max Enderlin, Möller, Matthias Jörns, Dautel, Bauer 6, Philipp Jörns 3, Heim 6, Fabian Enderlin 2, Reiner 2, Brand 5, Zeiser 2, Nägele

Zurück