09
Mai
2017

Badische Vizemeister

Breisgauer Turner erfolgreich bei Landesfinale

Am vergangenen Samstag fand in Mosbach das Landesfinale der badischen Bestenkämpfe statt. Nach zwei Siegen in der jahrgangsoffenen Klasse bei den Vorentscheiden, war die Mannschaft der Wettkampfgemeinschaft TG Altdorf, TV Herbolzheim und TV Ettenheim hochmotiviert angereist. Erklärtes Ziel war, wie im letzten Jahr trotz starker Konkurrenz einen Platz auf dem Podest zu erreichen.

Das Team um Ruben Hanke, David Lang, Mike Günter und Tibor Mellert lag von Beginn an auf Medaillenkurs, sah sich nach den ersten beiden Geräten jedoch einem deutlichem Abstand auf die ersten beiden Plätze ausgesetzt. Die Zuschauer in der Plattberghalle sahen im weiteren Verlauf eine packende Aufholjagd, die darin gipfelte, dass die Breisgauer Turner nach dem vierten Gerät kurzzeitig sogar die Führung übernahmen. Am Ende mobilisierten alle Mannschaften noch einmal ihre Kräfte, sodass es auf Ende hinter dem Vorjahressieger und einem hauchdünnen Vorsprung auf den Drittplatzierten, zu einem verdienten Platz 2 reichte.

Trainer und Athlet Tibor Mellert ist mit der Leistung seiner Mannschaft hochzufrieden: „Dass wir unseren Vizemeistertitel vom Vorjahr verteidigen konnten ist ein richtig toller Erfolg. Nachdem wir in der laufenden Wettkampfsituation mit viel Pech und auch einigen Verletzungen zu kämpfen hatten und auch heute nur mit 4 aktiven Turnern antreten konnten, ist das Ergebnis für uns umso höher zu bewerten. Mit diesem Erfolg im Rücken bin ich zuversichtlich, dass wir auch in 4 Wochen beim Deutschen Turnfest in Berlin einige gute Platzierungen erreichen werden."

Zurück