30
Jan
2017

Spitzenspiel

 Die neu gegründete HU Freiburg enstand aus dem Zusammenschluß der ersten Mannschaften von Zähringen und der Freiburger Eintracht mit der klaren Vorgabe, in die Landesliga aufzusteigen. Bisher gelingt dieses Vorhaben ganz gut: mit lediglich 2 Minuspunkten führt die HU die derzeitige Tabelle an. Die TGA muss sich jedoch nicht verstecken, denn im bisherigen Saisonverlauf mussten die Rohanstädter auch erst eine Niederlage einstecken. Die Favoritenrolle kommt dennoch der HU zu, die in der Winterpause ihren ohnehin starken Kader noch einmal verstärken konnte. Altdorf muss sich in dieser Partie aber weder verstecken, noch hat sie etwas zu verlieren. Allerdings sollte die Mannschaft von Manfred Bickel im Vergleich zum letzten Heimspiel noch eine gehörige Schippe drauflegen. Natürlich würde sich die Mannschaft der TGA über lautstarke Unterstützung für dieses Spiel freuen!

Zurück