23
Aug
2011

25. Jahre Altdorfer Radwandertag / 12. symBadischer Radmarathon -Jubiläumsabend

Die letzten Vorbereitungen werden zur Zeit getroffen: der 25. Altdorfer Radwandertag zusammen mit dem 12. symBadischen Radmarathon am 11. Sept. wird der Höhepunkt der Aktivitäten der Turngemeinde Altdorf im Jahr 2011 sein. Über 130 Helfer werden bereitstehen, die Werbung läuft auf Hochtouren. Flyer und Plakate sind gedruckt und werden z.Z. verteilt und angebracht.

Das Jubiläumswochenende beginnt mit einem Jubiläumsabend, zu dem die gesamte Bevölkerung eingeladen wird, die Leistungsriegen der TG Altdorf, die  Kunstradfahrer des RMSV Bohlsbach, der Circus Paletti aus Ettenheim und das Ballett der NZ Altdorf werden auftreten. Der Moderator des Abends, Dr. Michael Krappitz wird sich mit Liesel Duffner über die Anfänge des Radwandertages unterhalten. Die musikalische Umrahmung wird von der Musikgruppe „Gästezimmer“ vom Gymnasium Ettenheim übernommen. Verschiedene Gaumenfreuden werden angeboten, zusätzlich gibt es eine Ausstellung zum Thema „25 Jahre Altdorfer Radwandertag“, außerdem besteht die Möglichkeit, sich eine Präsentation der Radmarathonstrecke anzusehen. Bei einer Tombola kann man ein Fahrrad gewinnen.

Am Sonntagmorgen beginnt das Rahmenprogramm mit einem Bayrischen Frühstück und einem Frühschoppenkonzert. Wiederum legt man in  diesem Jahr – neben dem RMCD (Radmarathoncup Deutschland) - den Schwerpunkt auf Kinder und Familien. Deshalb starten alle Kinder bis 14 Jahre in Begleitung der Eltern kostenlos. Die „Spielstraße“ mit dem SPORTMOBIL der Badischen Sportjugend Freiburg wird nach Rückkehr von der Radtour nachmittags die Kinder kostenlos beschäftigen. 

Folgende Neuerungen gibt es im Jubiläumsjahr: E-Bikes sind willkommen auf den Strecken über 30 und 56 km; es wird eine Panoramastrecke über 70 km angeboten, die Marathonfahrer werden von Mitgliedern der RACING STUDENTS angeführt. 

Informations–Flyer werden  bei den Banken und Sparkassen im Raum Lahr - Kenzingen ausliegen. Reduzierte Startgebühren bei Voranmeldung bis zum 3. Sept. (Marathon 27.8.) bei RADHAUS Schulz, Ettenheim sowie bei der TG Altdorf  (B. Duffner, Höhenstr. 16; 77955 Altdorf; Tel. 07822/3456) oder auf der Homepage der TG Altdorf unter radsport.tgaltdorf.de wo auch alle weiteren Informationen zu erfahren sind.

Zurück