2014 feiert die Turngemeinde Altdorf e.V. 50. Jubiläum

Über 40 Personen wurden 1989 beim 25. Jubiläum der Turngemeinde Altdorf als Gründungsmitglieder geehrt.

Das Jubiläumsjahr der Turngemeinde Altdorf e.V. nähert sich den Höhepunkten: Nach der 30. Skifreizeit und dem Dreikönigsturnier der Handballer folgte am letzten Juniwochenende das seit langem ausgebuchte „Wandern und Genießen“, im Gottesdienst am letzten Sonntag gedachte man der verstorbenen Mitglieder des Vereins und nun folgt am 19. und 20. Juli das Festwochenende zum 50. Jubiläum mit einem abwechslungsreichen Programm.

Seit über 30 Jahren werden Vereinsmeisterschaften zusammen mit dem Kinderturnabzeichen durchgeführt. Hier strahlende Sieger mit Lorbeerkränzchen 1983

Wie bereits gemeldet beginnt das Jubiläumswochenende mit dem Festbankett am Samstag, dem 19. Juli, das in der Münchgrundhalle stattfindet. Neben eigenen Kräften der männlichen und weiblichen Jugend-Leistungsriegen werden Auftritte der Balletts der Narrenzunft Sendewelle und des FSV Altdorf das Programm bereichern, auch gelang es, Turner der Bundesligamannschaft des TV Herbolzheim zu einem Auftritt zu verpflichten. Abschluss wird eine turnerische Einlage der Vorstandschaft mit Übungsleitern und ehemaligen „Turnerbuben“ sein. Zwischen den bei Festbanketten üblichen Programmpunkten, wie Ehrungen sowie Grußworten von befreundeten Gästen und Verbandsvertretern werden im Schnelldurchlauf in einer Powerpoint-Präsentation - von Michael Arendt und Bernhard Duffner zusammengestellt - die letzten 50 Jahre durch Bilder dargestellt, die man auch in einer Galerie in Ruhe am Samstagabend und Sonntagnachmittag betrachten kann. Aufgelockert wird das Programm zusätzlich durch Artistik aus dem Europapark.

Seit über 25 Jahren mit Rennrad oder MTB unterwegs: hier 1990 kurz nach der Maueröffnung durch die ehemalige DDR nach Berlin

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Familie mit einem Programm für Jung und Alt, das bei gutem Wetter auf dem Schulhof stattfindet. Nach dem Frühschoppenkonzert der Ettenheimer Dixie-Band „Dixielarious City Stompers“ (ab 10.30 Uhr) landet – bei gutem Wetter - nach einem Sprung aus dem Hubschrauber der ehemalige Reckweltmeister Eberhard Gienger mit dem Fallschirm auf dem Festgelände rechtzeitig zum Mittagessen gegen 12.00 Uhr.

Gleich ein Erfolg: 1987 mit 624 Teilnehmern: der Altdorfer Radwandertag

Nachmittags werden die Kinder der verschiedenen Turnabteilungen nacheinander auf der Bühne zu bewundern sein, dazwischen sind Auftritte der Kunstradfahrer des RMSV Bohlsbach, auch wird der „Circus Paletti“ akrobatische Beiträge und eine Diabolo-Vorführung darbieten. Die Kinderanimation wird durch Profis aus dem Europapark erweitert. Das Programm wird gegen 17.00 Uhr beendet werden, wenn sich alle über 100 Kinder in ihren neuen Jubiläums-T-Shirt zum Gruppenbild dem Photografen in einer bunten Regenbogenformation aufstellen.

Programm

Programm als PDF downloaden

application/pdf Flyer Festprogramm (2,9 MiB)
Festbankett in der Münchgrundhalle in Altdorf am Samstag, den 19.07.2014,Beginn um 20.00 Uhr.

Begrüßung 1. Vorstand
B. Neumaier

TG Turnen, Leistungsriege Mädchen (7 – 9-Jährige)
„Altdorfer Kämpferinnen“
Gisela Wieczorek

Begrüßung durch Bürgermeister Bruno Metz
und Ortsvorsteher Michael Biehler

Turneinlage TV-Herbolzheim
Barren
René Schmiedlin

Ehrungen Ehrenmitglieder
B. Neumaier

TG Turnen, Leistungsriege Jungen
Markus Stelter / Tibor Mellert

FSV-Tanzgruppe
„Be Italian“
Sabine Oswald

Grußworte Patenvereine
Ettenheim / Ringsheim

Tanzeinlage Handballfrauen
Marina Bauer

Pause ca. 20 Min.

Grußworte Gäste

Ehrungen B. Neumaier

NZ-Sendewellen-Ballett
„Dancing Bajazzo“
Marina Bauer

Turneinlage TV-Herbolzheim
Seitpferd
René Schmiedlin

Gymnastik: Vorstandschaft, Übungsleiter und ehem. „Turnerbuben“ TG-Altdorf
TGA bewegt sich
Marianne Duffner

Dazwischen: Artistik aus dem Europa-Park In den Umbauphasen zwischen den Programmpunkten und in der Pause wird Michael Arendt in einer Präsentation die 50 Jahre des Vereins Revue passieren lassen.

Die Bilder werden in einer Galerie ausgestellt.

Änderungen vorbehalten

Sonntag, den 20.07.2014 auf dem Schulhof oder in der Münchgrundhalle

10.30 Uhr
Frühschoppen
Ettenheimer Dixie Band: „Dixielarious City“

Mittagessen

Ab 13.30 Uhr
Familiennachmittag
Spielfest

TG Turnen, Kinder
Faszination Ball
Diana de Molle

TG Turnen, Mädchen (5 – 8-Jährige)
„Step and Jump“
Caroline Duffner

Kunstradfahrer
Einrad
RMSV Bohlsbach e.V.

TG Turnen, Buben
„Spiele mit dem Riesenfallschirm“
Johannes Listmann / Bernhard Duffner

TG Turnen, Mädchen
Turnen mit Alltagsgegenständen
Stefanie Kölble

Black Magix
Partnerakrobatik
Circus Paletti, Ettenheim

TG Turnen, Leistungsriege Mädchen (5 – 6-Jährige)
„Gallische Frauen in Altdorf“
Gisela Wieczorek

Jodia
Diabolo
Circus Paletti, Ettenheim

TG Turnen,Leistungsriege Mädchen (7 – 9-Jährige)
„Altdorfer Kämpferinnen“
Gisela Wieczorek

TG Turnen, Leistungsriege Jungen
„Summersault“
Markus Stelter / Tibor Mellert

dazwischen Kinderanimation,
Europa-Park mit der Euromaus,
Ballonmodellage

Auf dem Festgelände:

ca 12.00 Uhr Fallschirmsprung

ehemaliger

Reckweltmeister Eberhard Gienger

Für unsere Kinder steht das Sportmobil
der Badischen Sportjugend mit einer Hüpfburg und
über 100 Spielgeräten zu Verfügung.
Ende gegen 17.00 Uhr

Änderungen vorbehalten