16
Nov
2015

Gaueinzelwettkämpfe (Gerätturnen) weiblich 2015 in Herbolzheim

Am vergangenen Wochenende fanden in Herbolzheim die Gaueinzelwettkämpfe weiblich statt, zu der sich auch 13 Mädchen der Wettkampfgemeinschaft Altdorf/Ettenheim gemeldet wurden. Nach intensiver Vorbereitung durch die Trainerinnen Gisela Wieczorek (TG Altdorf) und Birgit Walz (TV Ettenheim) fieberten die Mädchen unter insgesamt 200 Teilnehmerinnen den Pflicht-Wettkämpfen entgegen und konnten sich teilweise auf Podiumsplätze qualifizieren.

Die besten Ergebnisse erreichten: Estefania Dees (2008) so wie Hanna Wasmer (2005) jeweils Platz 3, Elise Biehler (2008) Platz 4, Anisa Ohnemus (2007) Platz 5. Die andern Wettkämpferinnen schlugen sich tapfer und sahen in der erfolgreichen Teilnahme an diesem Wettkampf eine Bestätigung für die anstrengende Trainingsarbeit in den Vorbereitungswochen.

Bild: Altersklasse 2006-2009
hinten: Svea Kaminski, Frieda Thesing, Elise Biehler, Paula Fening, Estefania Dees, Milla Haller
vorne: Taja Grundmann, Lea Zanger, Sofia Tröndle, Salome Dees.

Zurück