28
Jul
2011

Kinderturnfest Waldkirch

Am Samstag, den 16.07. nahmen 20 Turnerinnen und Turner der Turngemeinde Altdorf e.V. im Alter von fünf bis 14 Jahren beim Kinderturnfest in Waldkirch teil. Neben dem reinen Turnwettkampf gab es zusätzlich die Möglichkeit, in den Disziplinen Leichtathletik und Minitrampolin einen Wettkampf zu absolvieren. Zusätzlich fanden, bei wunderschönem Wetter, Wettbewerbe im Schwimmbad statt. Vier der Mädchen zeigten, statt zu schwimmen, Sprünge am Minitrampolin.

Die jüngste Teilnehmerin, Marlen Ehret, nahm beim Bambiniwettbewerb erfolgreich teil. Gezeigt wurden ausgewählte P-Turnübungen. Nachdem alle Übungen erfolgreich absolviert wurden, wurde jeder Teilnehmer mit einer Teilnehmermedaille belohnt. Am Ende des Tages fand dann die Siegerehrung, umrandet von Showvorführungen, statt: Die ersten fünf Plätze wurden namentlich genannt, die Erst-, Zweit- und Drittplazierten durften auf das Treppchen stehen und wurden zusätzlich mit Sachpreisen belohnt. 

Insgesamt nahmen etwa 800 Kinder beim Kinderturnfest teil, die je nach Alter in verschiedene Wettkämpfe unterteilt wurden. Die Altdorfer Turnerinnen und Turner waren dabei sehr erfolgreich, von den 20 Teilnehmern schafften es neun auf das Siegertreppchen. Betreut wurden Mädchen von Gisela Wieczorek, die ihre Turngruppe in den letzten Wochen intensiv auf diesen Wettkampf vorbereitet hatten. Caroline Duffner von der Turngemeinde Altdorf wurde vom Badischen Turnerbund in das Rechenzentrum berufen, wo koordinative und organisatorische Aufgaben zur Durchführung dieser Mammutveranstaltung zu erfüllen waren. 

Die Medaillen:

  • Bronze für: Darya Shapovalova
  • Silber für: Emily Melzer, Samira Costa, Lennard Wieczorek
  • Gold für: Isabella Schillinger, Viktoria Wieczorek, Luisa Hustadt, Victoria Ezebinyuo, Jason Ezebinyuo

Zurück