03
Apr
2017

TGA-Turner nicht zu stoppen

Große Medaillenausbeute beim Bezirksentscheid in Muggensturm

Am vergangenen Samstag fand in Muggensturm der Bezirksentscheid der Badischen Mannschafts-Bestenkämpfe statt. Nach einem langen Wettkampftag, kehrten die Turner der Wettkampfgemeinschaft TG Altdorf, TV Herbolzheim und TV Ettenheim, die sich zuvor beim Gauentscheid qualifiziert hatten, mit reichlich Edelmetall bestückt aus dem Murgtal zurück nach Hause.

Den Auftakt machte die Altersklasse 8/9, die sich gegen den TV Bühl ein packendes Duell um den Sieg lieferten. Letzten Endes waren Robin Karner, Alexander Groß, Nicolas Sartison, Emil Kaufmann und der kurzfristig für den erkrankten Steffen Bastian eingesprungene Max Belling jedoch die klar bessere Mannschaft und erreichten so verdient den 1. Platz.

Noch enger ging es im 2. Durchgang bei 14- und 15-Jährigen zu. David Schweizer, Mika Stelter, Paul Herrmann, John Metzler und der trotz schmerzhafter Fußverletzung angetretene Fabian Lang, kämpften um den Vizemeistertitel, erneut gegen eine Mannschaft des TV Bühl. Nach jedem Gerätwechsel lag mal das eine, dann wieder das andere Team vorne. Zuletzt waren es gerade einmal 0,2 Punkte (274,8 zu 275,0), um die der 2. Platz verpasst wurde und den Turnern einen trotz allem tollen 3. Platz bescherte.

Zum Schluss traten in der jahrgangsoffenen Klasse mit Ruben Hanke, David Lang, Mike Günter und Tibor Mellert auch die ältesten Turner an. Obwohl der lange Wettkampftag nicht spurlos an allen vorbeigegangen war, gelang es dem Team erfolgreich ihre Kräfte zu mobilisieren und so den Sieg gegen den Vorjahresgewinner TV Muggensturm zu erzielen.

Die Trainer Thomas Groß, Tibor Mellert und Markus Stelter sind mit den Leistungen ihrer Schützlinge hoch zufrieden: „Die Jungs haben gezeigt, was sie können und trotz aller Einschränken im Vorfeld einen phantastischen Wettkampf geturnt. Einige dürfen nun beim Landesfinale im Mai nochmals ihr Können beweisen, für alle anderen geht es bereits mit großen Schritten auf des Deutsche Turnfest in Berlin bzw. das Landeskinderturnfest in Konstanz zu.

Zurück