05
Dez
2016

Zum Saisonabschluss nochmal ein Platz auf dem Podium

Breisgauer Turner triumphieren am 2. Adventswochenende in Mannheim

Beim LBS Cup trafen am Sonntag in Mannheim die besten Turnmannschaften aus Badischem und Schwäbischem Turnerbund aufeinander. Nach ihrem badischen Vizemeistertitel vom Mai dieses Jahres, waren auch die Turner der Vereinsgemeinschaf TG Altdorf, TV Herbolzheim und TV Ettenheim wieder am Start.

Die Zuschauer und angereisten Fans sahen einen spannenden Wettkampf mit einem engen Kopf an Kopf Rennen um die Podestplätze. Mit durchweg tollen Leistungen konnten die südbadischen Turner lange mithalten und zeigten bis zum Schluss Durchhaltevermögen. Belohnt wurde die Anstrengungen von Ruben Hanke, Jonathan Engler, David Lang, Mike Günter und Tibor Mellert mit dem 3. Platz, nur ganz knapp hinter FC Vikotria Hettingen und der schwäbischen Auswahl des KTV Hohenlohe.

Trainer und Athlet Tibor Mellert zieht ein positives Saisonfazit: „Beim nunmehr 4.  Mannschaftswettkampf in diesem Jahr haben wir uns erneut gesteigert und bewiesen, dass Herbolzheim, Altdorf und Ettenheim weiterhin wichtige Turnzentren in Baden sind. Unser großes Ziel bleibt das Deutsche Turnfest im Juni 2017 in Berlin, auf das wir nach der Weihnachtspause in den nächsten Monaten kräftig hinarbeiten werden.“

Zurück